Datenschutz

1. Allgemeines
Der Verlag respektiert die Privatsphäre jedes Nutzers, der unseren Internetauftritt http://www.avaverlag.de besucht.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Der Grundsatz der Datenvermeidung bzw. Datensparsamkeit ist für uns selbstverständlich.

Der Verlag möchte Sie nun darüber informieren, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie sie verarbeitet und genutzt werden. Sie erfahren auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung dieser Daten bei uns veranlassen können.

2. Erhebung und Verarbeitung von Daten
2.1 Technische Zugriffsdaten
Grundsätzlich ist der Besuch unseres Internetauftrittes ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Der Verlag erhebt zunächst lediglich technische Zugriffsdaten.

Zu diesen Daten gehören z. B. die Ihnen zugewiesene IP-Adresse, Informationen über den verwendeten Internet-Browser und das verwendete Betriebssystem, der Domain-Name der Website, von der aus ein Besuch unserer Internet-Seiten erfolgt, die durchschnittliche Verweildauer in unserem Angebot und die in unserer Webseite aufgerufenen Informationsseiten.

Diese Daten werden beim Aufruf einzelner Internetseiten durch Ihren Internet-Browser und von Ihrem Internet-Provider an unsere Web-Server übermittelt. Diese Daten lassen sich in der Regel nicht bestimmten Personen zuordnen. Der Verlag speichert und
verarbeitet diese Informationen lediglich für die Dauer des Besuchs auf dem Internetauftritt. Nach Beendigung des Kommunikationsvorgangs wird die IP-Adresse anonymisiert. Die anonymisierten Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet.

2.2 Personenbezogene Daten (Bestandsdaten)
Darüber hinaus erhebt der Verlag nur solche personenbezogenen Daten, die von Ihnen eingegeben werden oder bei denen Sie ausdrücklich Ihre Einwilligung erklären. Eine solche Eingabe kann zum Beispiel erfolgen, wenn Sie sich für bestimmte Bereiche der Website registrieren lassen.

Ihnen wird bei der Registrierung mitgeteilt, welche persönlichen Daten für die Bereitstellung der Dienste erforderlich sind (insbesondere Name, Anschrift, Zahlungsinformationen, E-Mail-Adresse) und welche Daten Sie freiwillig angeben können (insbesondere Geburtsdatum, Telefon-Nummer). Sie bestimmen durch Ihr Nutzungsverhalten und der Auswahl angebotener Dienste den Umfang und die zweckgebundene Nutzung der Daten.

Diese Daten werden von uns ausschließlich zum entsprechenden Zweck und unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen genutzt oder verarbeitet. Eine weitergehende Nutzung oder Verarbeitung erfolgt nur im gesetzlichen Rahmen oder mit Ihrer Einwilligung.

Der Verlag teilt Dritten keinerlei personenbezogenen Daten mit, sofern wir nicht dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind. Uns ist der Wert Ihrer persönlichen Angaben bewusst. Wir ergreifen deshalb alle gesetzlich vorgeschriebene Maßnahmen zum Schutz der uns anvertrauten personenbezogenen Daten.

2.3 Cookies
2.3.1 Cookies ohne Personenbezug
Der Verlag verwendet Cookies ohne Personenbezug, um die Navigation unserer Internet-Seiten zu erleichtern und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit zu schaffen.

Wenn Sie einige Bereiche unseres Internetauftritts aufrufen, senden wir ein oder mehrere Cookies an Ihren Computer. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Dadurch können wir die Inhalte unserer Internetseiten gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Cookies können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Computer bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Es wird lediglich das Cookie auf Ihrem Computer identifiziert.

2.3.2 Keine Cookies
Sie können unsere Internet-Seiten auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Näheres dazu erfahren Sie zum Beispiel im Hilfesystem Ihres Internet-Browsers. Auf Ihrem Rechner können
Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, können Sie jedoch möglicherweise nicht alle interaktiven Möglichkeiten vollständig nutzen.

3. Widerruf der Einwilligung
Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verwendung und Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit gegenüber dem Verlag schriftlich oder elektronisch mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
AVA-Agrar Verlag Allgäu GmbH
Porschestr. 2
87437 Kempten

Wahlweise können Sie uns auch eine E-Mail schicken an:
vertrieb@ava-verlag.de

4. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
Der Verlag schützt die von Ihnen eingegebenen Daten durch geeignete technische und organisatorische Mittel. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden dabei entsprechend der technologischen Entwicklungen und organisatorischen Möglichkeiten fortlaufend kontrolliert und verbessert.

Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so erfolgt die Datenübertragung über das Internet unter Verwendung von SSL verschlüsselt und vor einer Kenntnisnahme durch Unbefugte geschützt.

5. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Sie können jederzeit anfragen, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

Wir werden Ihnen dann eine entsprechende Mitteilung zusenden. Sofern gewünscht, werden Ihre
Daten von uns unverzüglich gelöscht.

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf
dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene
Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen
Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Quellverweis: eRecht24 Disclaimer, Datenschutzerklärung Google Analytics

 

Zuletzt angesehen